Oberhaus-LIVE

An mehreren über das Jahr verteilten LARP-Abenden sollen sich die noblen Murashiten auf Banketten, Sitzungen und Festen treffen. Intrige, Dekadenz, Degeneration, Vergnügungssucht, Tradition und Selbstüberschätzung stehen an der Tagesordnung.

 

Floodorschlucht 3 - Legenden kehren zurück!

Ob es bald ein Floodorschlucht 3 geben wird, wissen wir noch nicht. 2003 werden wir auf jeden Fall kein größeres Spiel organisieren können. Jaja, die Prüfungen...

Wir lassen es euch wissen

Wandern in Orkraven

Eine kleine Utopie: Drei Tage lang wandern. nur mit Marschgepäck. Ohne Zeltheizung, Federbett und Mikrowelle. Nur Wald, Wald, Wald, Wald, gelegentliche Rastplätze und unerwartete Wendungen.

Beste Vorraussetzungen um die Landschaft kennen zu lernen.

 

Fest der Dankbarkeit

Dadjimah ist die murashitische Kolonie. Die Einheimischen sind tragen Turbane, sitzen auf Nagelbrettern, verehren Suavis, sehen Kühe als heilig an und verbrennen die Ehefrauen Verstorbener gleich zusammen mit dessen Leiche.

Alle fünf Jahre feiern sie das Dankbarkeitsfest. In diesem Fest drücken sie die Dankbarkeit aus, die sie selbstverständlich ihren Kolonialherren gegenüber verspüren, da diese so freundlich waren, Dadjimah zu kolonialisieren und zu zivilisieren...

 

Wenn ihr jetzt schon Fragen und Anregungen habt, dann immer her damit!